Die Sopro Bauchemie GmbH in Wiesbaden hat am 16.10.2017 den nächsten Meilenstein zur Errichtung eines modernen Laboratoriums für Forschung und Entwicklung, eines großzügigen Kundenschulungszentrums und eines Verwaltungssitzes am Standort "Petersweg" in Wiesbaden erreicht.

Gemeinsam mit Sven Clasen, dem Leiter des Amtes für Wirtschaft und Liegenschaften der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden unterzeichneten die beiden Sopro Geschäftsführer Michael Hecker und Andreas Wilbrand den notariellen Grundstückskaufvertrag.

Auf einem Gelände von über 20.000 m² entsteht ein architektonisch ansprechendes und dem starken Wachstum der Sopro Bauchemie entsprechendes Gebäude, mit dem die Zukunft des Bauchemie Spezialisten am Standort Wiesbaden gesichert wird.