Referenzbeschreibung

  • Kernsanierung des 2. OG bei laufendem Warenhausbetrieb in den anderen Stockwerken
  • Geringe Flächenlasten der neuen Beläge aufgrund des Altbestandes erforderlich
  • Mineralischer Aufbau durch Brandschutzauflagen
  • Überarbeitung der Gussasphaltestriche mit Anhydritfließspachtel und Epoxi-Estrichen im 1. Bauabschnitt
  • Leichtaufbau mit Sopro SMART® LZ und Sopro Rapidur FE im 2. Bauabschnitt
Technik Hotline