Referenzbeschreibung

  • Sanierung und Erweiterung eines 1914 erbauten Schwimmbades
  • Erweiterung des Sauna- und Wellnessbereiches
  • Neugestaltung und Ergänzung der unter Denkmalschutz stehenden Bausubstanz
  • Abdichtung der neuen Bereiche mit einer Verbundabdichtung
  • Verlegung von Fliesenbelägen aus Imitaten der ursprünglich verwendeten alten Fliesen
Technik Hotline