• Epoxi-Grundierung

      EPG 522

      Lösemittelfreies, unpigmentiertes, zweikomponentiges Epoxid-Flüssigharz. Als Grundierung zum Verfestigen von sandenden, mineralischen Untergründen sowie als Haftvermittler auf glatten Untergründen.

    • FaserFließSpachtel

      FAS 551

      Selbstnivellierende, pumpfähige, schnell erhärtende, zementäre, faserarmierte, flexible Fließspachtelmasse zur Egalisierung von Holz- und mineralischen Untergründen besonders im Renovierungs-und Sanierungsbau.

    • Fliesenfest schnell

      FF 451

      Zementärer, schnell erhärtender Fliesenkleber, C2 FTE nach DIN EN 12004, zum Ansetzen und Verlegen keramischer Fliesen und Platten, auch im Unterwasserbereich, z. B. in Schwimmbecken und Brauchwasserzisternen.

    • FließSpachtel hochfest

      HF-S 563

      Selbstnivellierende, pumpfähige, schnell erhärtende, zementäre, hochbelastbare Fließspachtelmasse. Auch zur Herstellung direkt nutzbarer Flächen, z.B. in Werkstätten, Fabrikhallen, Lagerräumen, Kellern etc.

    • FS 5® FließSpachtel 5

      FS 5 549

      Selbstnivellierende, schnell erhärtende, zementäre Fließspachtelmasse. Zur Herstellung von besonders glatten Flächen in dünnen Schichten und zur Kratzspachtelung.

    • FugenEpoxi Komponente A+B 1,5–12 mm

      FEP

      Zweikomponentiger, hoch beanspruchbarer Epoxidharzfugenmörtel und -klebstoff, RG nach DIN EN 13 888 und R2 T nach DIN EN 12 004, zur Verfugung keramischer Fliesen und Platten bei Belastung durch aggressive Wässer, Chemikalien und Säuren, natürliche Fette sowie durch hohe Druck- und Spülbelastungen.

    • HaftSchlämme

      HS 448

      Einkomponentige, trasshaltige Haft- und Kontaktschlämme für konventionelle Verlegearbeiten im Dickbettverfahren.

    • HaftSchlämme Flex

      HSF 748

      Einkomponentige, hochkunststoffvergütete, trasshaltige Haft-und Kontaktschlämme für die Verlegung von keramischen Fliesen und Platten, Beton- und Naturwerksteinen sowie Pflastersteinen.

    • KellenMörtel schnell

      KM 743

      Zementärer, standfester, schnell erhärtender, schwindkompensierter Reparatur- und Montagemörtel zum Setzen, Heben und Montieren von Schachtringen.