• MittelDickbettMörtel

      MDM 888

      Kunststoffvergüteter, schnell erhärtender, flexibler, zementärer Mittel- und Dickbettmörtel für Mörtelbettdicken bis 30 mm im Innen- und Außenbereich.

    • MittelDickbettMörtel weiss

      MDM 885

      Weißer, kunststoffvergüteter, schnell erhärtender, flexibler, zementärer Mittel- und Dickbettmörtel für Mörtelbettdicken bis 30 mm im Innen- und Außenbereich. 

    • PU-Dichtstoff

      PUD 682

      Hoch elastischer, einkomponentiger, lösemittelfreier, schnell erhärtender Polyurethan-Dichtstoff zum Füllen von horizontalen und vertikalen Anschluss- und Bewegungsfugen.

    • ReparaturSpachtel

      RS 462

      Schnell erhärtende, graue, zementäre, standfeste Spachtelmasse zum Glätten, Füllen, Ausgleichen und Reparieren von Oberflächen aus Beton, Putz, Mauerwerk und Estrichen. 

    • SchwimmBadPutz

      SBP 474

      Zementärer, standfester, schnell erhärtender, faserarmierter, grauer Putz- und Spachtelmörtel gem. DIN EN 998-1, Tabelle 1, Festigkeitsklasse CS IV zum Verputzen, Glätten und Ausbessern von Boden-, Wand- und Deckenflächen.

    • Sopro´s No.1 Silver

      Silbergrauer, zementärer, schnell erhärtender Flexkleber mit hoher Kunststoffvergütung. C2 FTE S1 nach DIN EN 12004. Multifunktional durch 4-in-1-Rezeptur: Dünnbett-, Fließbett-, Mittelbettverlegung...

    • Sopro’s No.1 schnell Flexkleber

      No.1 404

      Zementärer, schnell erhärtender Flexkleber, C2 FTE S1 nach DIN EN 12004, mit hoher Kunststoffvergütung zum Ansetzen und Verlegen keramischer Fliesen und Platten sowie dunkler, verformungsstabiler Naturwerksteine. Auch im Unterwasserbereich, z. B. in Schwimmbecken und Brauchwasserzisternen.

    • Sopro’s No.1 TW

      No.1 401

      Zementärer Spezialkleber, C1 TE nach DIN EN 12004, zum Ansetzen und Verlegen keramischer Fliesen und Platten in Trinkwasserbehältern sowie im Unterwasserbereich (Schwimmbäder, Brauchwasserzisternen).

    • Sopro’s No.1 weiss Flexkleber

      No.1 996

      Zementärer, weißer Flexkleber, C2 TE S1 nach DIN EN 12004, mit hoher Kunststoffvergütung zum Ansetzen und Verlegen von keramischen Fliesen und Platten sowie Naturwerksteinfliesen.