• FS 15® plus FließSpachtel 15 plus

      FS 15 550

      Selbstnivellierende, pumpfähige, schnell erhärtende, zementäre Universalspachtelmasse mit optimalen Verlaufseigenschaften. Zur Herstellung von ebenflächigen, glatten und ansatzfreien Untergründen.

    • ObjektFließSpachtel

      OFS 543

      Selbstnivellierende, pumpfähige, schnell erhärtende, zementäre Fließspachtelmasse zur Herstellung glatter, ansatzfreier Flächen für nachfolgende Belagsarbeiten aller Art. Geeignet für Fußbodenheizungen. 

    • AnhydritFließSpachtel

      AFS 561

      Weiße, selbstnivellierende, pumpfähige, schnell erhärtende Fließspachtelmasse auf Alpha-Halbhydrat-Basis zum Ausgleichen von Gips-, Calciumsulfatestrichen, Trockenunterböden sowie Gussasphaltestrichen.

    • DesignFließSpachtel

      DFS

      Dekorative, hochbelastbare, zementäre, selbstnivellierende, einkomponentige und schnell erhärtende Designfließspachtelmasse zur Herstellung von direkt nutzbaren Flächen bei Gewerbeflächen, im Ladenbau sowie im privaten Bereich.

    • FaserFließSpachtel

      FAS 551

      Selbstnivellierende, pumpfähige, schnell erhärtende, zementäre, faserarmierte, flexible Fließspachtelmasse zur Egalisierung von Holz- und mineralischen Untergründen besonders im Renovierungs-und Sanierungsbau.

    • FließSpachtel hochfest

      HF-S 563

      Selbstnivellierende, pumpfähige, schnell erhärtende, zementäre, hochbelastbare Fließspachtelmasse. Auch zur Herstellung direkt nutzbarer Flächen, z.B. in Werkstätten, Fabrikhallen, Lagerräumen, Kellern etc.

    • FS 5® FließSpachtel 5

      FS 5 549

      Selbstnivellierende, schnell erhärtende, zementäre Fließspachtelmasse. Zur Herstellung von besonders glatten Flächen in dünnen Schichten und zur Kratzspachtelung.

    • RandDämmStreifen Höhe 50 mm

      RDS 960

      Selbstklebender Randdämmstreifen aus geschlossenzelligem, unverrottbarem, vlieskaschiertem Polyethylenschaumstoff. Einfache und sichere Verarbeitung. Für den Anschlussbereich Boden/Wand zur Vermeidung von Mörtelbrücken.

    • SoproDur® HF-L EpoxiLack hochfest

      HF-L 513

      Zweikomponentige Epoxidharz-Schutzbeschichtung auf Basis eines speziellen, pigmentierten Bauharzsystems. Zum Schutz von zementgebundenen Untergründen, wie z. B. Estrich- und Betonflächen sowie mit Sopro FließSpachtel hochfest hergestellte direkt nutzbaren Flächen.