• Repadur 50 Betoninstandsetzungsmörtel PCC

      Zementgebundener, faservergüteter Betonersatz zur Reprofilierung und großflächigen Beschichtung von Betonuntergründen nach den ZTV-ING sowie den Instandsetzungsrichtlinien des DAfStb.

    • Repadur MH Mörtelhaftbrücke PCC

      Zementgebundene Mörtelhaftbrücke für nachfolgenden Betonersatz mit Sopro Repadur 50, im Zuge von Betoninstandsetzungsmaßnahmen nach den ZTV-ING sowie den Instandsetzungsrichtlinien des DAfStb.

    • RissHarz

      RH 646

      Zweikomponentiges, fließfähiges Polyesterharz zum kraftschlüssigen Schließen von Estrichrissen und zur Herstellung von Reaktionsharzmörteln für Kleinreparaturen.

    • RüttelSchlämme

      RS 648

      Einkomponentige, besonders ergiebige, flexible, kunststoffvergütete, trasshaltige Haft- und Kontaktschlämme für die Herstellung von Stein- und keramischen Belägen im Rüttelverfahren oder in der konventionellen Methode.

    • SchüttelHarz

      SH 649

      Geruchsarmes, schnell erhärtendes Silikatharz zum kraftschlüssigen Schließen von Estrichrissen und Scheinfugen sowie zum Einbetten und Befestigen von Stoßleisten, Winkelschienen, Abschlussprofilen etc. 

    • SoproDur® HF-L EpoxiLack hochfest

      HF-L 513

      Zweikomponentige Epoxidharz-Schutzbeschichtung auf Basis eines speziellen, pigmentierten Bauharzsystems. Zum Schutz von zementgebundenen Untergründen, wie z. B. Estrich- und Betonflächen sowie mit Sopro FließSpachtel hochfest hergestellte direkt nutzbaren Flächen.

    • SoproThene® Voranstrich

      Hochwertiger, schnell trocknender, lösemittelfreier, gebrauchsfertiger und geruchsarmer Voranstrich auf Bitumen-Kautschukbasis.

    • Sopro´s No.1 Silver

      Silbergrauer, zementärer, schnell erhärtender Flexkleber mit hoher Kunststoffvergütung. C2 FTE S1 nach DIN EN 12004. Multifunktional durch 4-in-1-Rezeptur: Dünnbett-, Fließbett-, Mittelbettverlegung...