• FließSpachtel hochfest

      HF-S 563

      Selbstnivellierende, pumpfähige, schnell erhärtende, zementäre, hochbelastbare Fließspachtelmasse. Auch zur Herstellung direkt nutzbarer Flächen, z.B. in Werkstätten, Fabrikhallen, Lagerräumen, Kellern etc.

    • FS 5® FließSpachtel 5

      FS 5 549

      Selbstnivellierende, schnell erhärtende, zementäre Fließspachtelmasse. Zur Herstellung von besonders glatten Flächen in dünnen Schichten und zur Kratzspachtelung.

    • Fugenabwaschtuch

      013

      Feines, thermofixiertes Vliestuch, speziell geeignet für rektifizierte Großformatfliesen und schmale Fugenbreiten.

    • Fugenbreit TW 5-20 mm

      FTW 533

      Zementärer Spezial-Fugenmörtel, CG1 nach DIN EN 13 888, geeignet zum Verfugen von keramischen Wandbekleidungen und Bodenbelägen besonders in Trinkwasserbehältern, im Lebensmittel- sowie im Unterwasserbereich (Schwimmbäder und Brauchwasserbehälter).

    • FugenEpoxi Komponente A+B 1,5–12 mm

      FEP

      Zweikomponentiger, hoch beanspruchbarer Epoxidharzfugenmörtel und -klebstoff, RG nach DIN EN 13 888 und R2 T nach DIN EN 12 004, zur Verfugung keramischer Fliesen und Platten bei Belastung durch aggressive Wässer, Chemikalien und Säuren, natürliche Fette sowie durch hohe Druck- und Spülbelastungen.

    • FugenFrisch

      FUF

      Leicht zu verarbeitender Fugenanstrich auf Reinacrylat-Basis zum beständigen farblichen Beschichten bzw. zur Fugenauffrischung von alten, fleckigen Zementfugen.

    • Füllspachtel weiß

      F 820

      Spannungsarme, wasserdampfdurchlässige Spachtelmasse auf Gips- Kunststoffbasis zum Verfüllen von großflächigen Vertiefungen auf Mauerwerk, Putz-, Beton- und Porenbetonuntergründen.

    • Gießharz

      GH 564

      Zweikomponentiges, schnell erhärtendes, fließfähiges Acrylharzsystem zum kraftschlüssigen Verfüllen von Estrichrissen.