Produktdatenblätter

Informationsmaterial

Produktbeschreibung

Zementärer, schnell erhärtender Fugenmörtel speziell zum Verfugen von Natursteinpflaster und Pflastersteinen in hoch belasteten Bereichen. Der Trassgehalt vermindert Kalkhydratausblühungen. Besonders geeignet für mittel bis schwer beanspruchte Straßenbereiche und Fußgängerzonen, den Garten- und Landschaftsbau sowie bei Wasserdruckstrahl-, Frost- und Tausalzbelastung. Hochfestes Mörtelgefüge und hohe Abriebfestigkeit.

  • Fugenbreite 5–30 mm
  • Innen und außen
  • Geeignet für die Nutzungskategorien N 1 – N 3 gemäß ZTV Wegebau (2013), VBK 1 – 7 der DNV „Pflaster” (2014) sowie die Bk 0,3 – 3,2 (RStO 2012)
  • Besonders für Natursteinpflaster
  • Hohe Druckfestigkeiten ≥ 68 N/mm²
  • Kehrsaugmaschinenfest und beständig gegen Hochdruckreiniger
  • Vermindert Kalkhydratausblühungen
  • Frost- und Tausalzbeständig
  • Früh begeh- und belastbar
  • Chromatarm gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XVII

Farbe

grau (PFM HF) 15
pflastergrau (PFM HF) 13
anthrazit (PFM HF) 66

Aus technischen Gründen können die gezeigten Farbtöne vom ausgehärteten Material abweichen.

Lieferformen & Bestellnummern

Best.-Nr. Farbe Lieferform Gebinde/Palette Palettengewicht
575-21 grau 15 Sack 25 kg 40 1.000 kg
574-21 pflastergrau 13 Sack 25 kg 40 1.000 kg
576-21 anthrazit 66 Sack 25 kg 40 1.000 kg

Prüfzeugnisse

MPA Wiesbaden:

  • Frost- und Tausalzbeständigkeit nach dem CDF-Verfahren

Verbrauchsrechner

Hinweis: Alle hier errechneten Verbrauchswerte sind Ca.-Werte und sind abhängig vom Neigungswinkel der Zahnkelle sowie von der Art und Ebenflächigkeit des Untergrundes.

1,9 kg für 1 l Frischmörtel