Produktdatenblätter

Produktbeschreibung

Innovative, beidseitig mit einem speziellen Vliesgewebe beschichtete Spezial-Wandmanschette zum sicheren Abdichten der Rohrdurchführungen von WC-Anlagen. Die Wandmanschette mit vier flexiblen Dehnzonen ist speziell für hoch belastete WC- Anlagen konzipiert (z. B. in Bahnhöfen, Einkaufszentren, Stadien), bei denen die Toilette im Abdichtungskonzept volle Berücksichtigung finden muss. Für die Abdichtung mit flüssig zu verarbeitenden Abdichtungen und bahnenförmigen Abdichtungsstoffen von Sopro.

  • Wand, innen und außen
  • Zum Patent angemeldet
  • Vier flexible Dehnzonen für Zufluss, Abfluss und Wandhalterungen
  • Gleichzeitiges Abdichten aller Durchdringungen der Anschlussfläche mit einer Dichtmanschette
  • Gebrauchsfertig
  • Einfache Montage

Lieferformen & Bestellnummern

Best.-Nr. Lieferform Abmessungen Rohraußendurchmesser
1174-01 Stück ca. 360 × 345 mm

oben 50 - 60 mm
unten: 90 - 105 mm

Prüfzeugnisse

PG-AIV-F1)

  • Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (abP) für Abdichtungssysteme im Verbund mit Fliesen- und Plattenbelägen für Bauwerksabdichtungen in Kombination mit DSF 523, DSF 623, DSF 423, TDS 823, ZR 618, FDF 525/527, PU-FD 570/571 und weiteren Sopro- Komponenten.


PG-AIV-B1)

  • Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (abP) für Abdichtungssysteme im Verbund mit Fliesen- und Plattenbelägen für Bauwerksabdichtungen in Kombination mit AEB 640, AEB plus 639 und weiteren Sopro-Komponenten.


EMICODE (gemäß GEV)

  • EC1PLUS (sehr emissionsarmPLUS)


1)
Prüfzeugnis in Bearbeitung