Produktdatenblätter

Informationsmaterial

Produktbeschreibung

Dünnschichtige, wasserundurchlässige und rissüberbrückende Abdichtungs- und Entkopplungsbahn aus hochwertigem Polypropylen, beidseitig mit einem speziellen Vliesgewebe beschichtet. Das Vliesgewebe bewirkt einen optimalen Haftverbund zwischen Abdichtungs- und Entkopplungsbahn und zementärem Fliesenkleber. Eignet sich zum sicheren und flexiblen Abdichten von Wand- und Bodenflächen unter keramischen Fliesen und Platten sowie Naturwerksteinfliesen in Bädern, Duschen und Nassräumen. Überlappungsbereiche oder Stoßverbindungen werden mit Sopro Racofix® Montagekleber, Sopro Racofix® MontageKleber S oder mit Sopro TurboDichtSchlämme 2-K wasserdicht verklebt.
Besonders geeignet als schnelle Abdichtungsmaßnahme auf Terminbaustellen.
Geeignet für die Beanspruchungsklassen A, A0 und C gem. Bauregelliste A sowie ZDB-Merkblatt. 

  • Dicke: 0,4 mm
  • Innen, Wand und Boden
  • Wasserundurchlässig und entkoppelnd
  • Alkalibeständig
  • Flexibel und rissüberbrückend
  • Alterungsbeständig und unverrottbar
  • Gebrauchsfertig,keine Schichtdickenkontrolle erforderlich
  • Beständig gegen Mikroorganismen
  • Leichte und schnelle Verarbeitung
  • Tensidbeständig
  • DGNB: Höchste Qualitätsstufe 4, Zeile 91)
1) Gemäß DGNB-Kriterium „ENV1.2 Risiken für die lokale Umwelt“ (Version 2015).

Lieferformen & Bestellnummern

Best.-Nr. Lieferform Gebinde pro Palette Palettengewicht
640-01 Rolle (100 cm breit) 30 m 35 ca. 267 kg

Prüfzeugnisse

SFV e.V. Großburgwedel:

  • Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (abP) gemäß PG-AIV-B als Systemprüfung für bahnenförmige Abdichtungsstoffe im Verbund mit Fliesen und Platten in Kombination mit Sopro AEB 640, Sopro AEB 641, Sopro AEB 642/643, Sopro AEB 644/645, Sopro AEB 112/129–133, Sopro DWF 089 und Sopro‘s No.1 400, Sopro‘s No.1 404, Sopro VF Silver 419, Sopro FKM XL 444, Sopro FF 450, Sopro FKM Silver 600 als Fliesenkleber sowie in Verbindung mit Sopro RMK 818, Sopro MKS 819 oder Sopro TDS 823 als Kleb- und Abdichtungsstoff für den Überlappungsbereich

Europäisch Technische Zulassung:

  • Systemprüfung mit weiteren Systemkomponenten: Europäisch technische Zulassung ETZ: ETA-Nr. 13/0154 gemäß ETAG 022 T. 2; Brandverhaltensklasse: E/Efl

Lizenz:

  • EMICODE gemäß GEV: EC1PLUS sehr emissionsarmPLUS

Verbrauch

1,00–1,05 m²/m²