Produktdatenblätter

Informationsmaterial

Produktbeschreibung

Hochelastische, rissüberbrückende, einkomponentige, lösemittelfreie Flüssigkunststoffabdichtung. Für Verbundabdichtungen an Wand und Boden mit Fliesen und Platten gegen nicht drückendes Wasser in feuchtigkeitsbelasteten Bereichen, z. B. in Bädern, Duschen, Waschräumen, Sanitäranlagen.

  • Innen, Wand und Boden
  • Wassereinwirkungsklassen W0-I und W1-I (Boden/Wand) sowie W2-I (Wand) gemäß DIN 18534 (entspricht BK A und A0 gemäß Bauregelliste und ZDB Merkblatt)
  • Gebrauchsfertig
  • Schnell trocknend (1. Schicht: 1,5–2,5 Std., 2. Schicht: 3–5 Std.)
  • Kontrastfarbe zur besseren Unterscheidbarkeit der Auftragsschichten
  • Für Fußbodenheizung geeignet
  • Roll-, spachtel-, streich- und spritzfähig
  • DGNB: Höchste Qualitätsstufe 4, Zeile 9

1) Bei Transport und Lagerung vor Frost schützen.

Farbe

hellgrau 16
grau 15

Aus technischen Gründen können die gezeigten Farbtöne vom ausgehärteten Material abweichen.

Lieferformen & Bestellnummern

Best.-Nr. Farbe Lieferform Gebinde/Palette Plattengewicht
525-20 hellgrau NEU Eimer 20 kg 30 600 kg
527-20 grau Eimer 20 kg 30 600 kg
525-45 grau Eimer 15 kg 40 600 kg
525-43 grau Eimer 5 kg 80 400 kg
527-05 hellgrau NEU Eimer 5 kg 80 400 kg
525-46 grau Eimer 3 kg 147 441 kg
527-15 hellgrau Eimer 15 kg 40 600 kg
527-03 grau NEU Eimer 3 kg 147 441 kg

Prüfzeugnisse

Technische Universität München:

  • Allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnisse (abP) für flüssig zu verarbeitende Abdichtungsstoffe im Verbund mit Fliesen und Platten, in Kombination mit Sopro FF 450, Sopro’s No.1 404, Sopro FKM XL 444, Sopro GD 749 und weiteren Sopro-Komponenten 


SFV e.V. Großburgwedel:

  • Allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnisse (abP) für flüssig zu verarbeitende Abdichtungsstoffe im Verbund mit Fliesen und Platten, in Kombination mit Sopro SC 808, Sopro’s No.1 400, Sopro’s No. 1 997, Sopro MFK 446, Sopro GD 749 und weiteren Sopro-Komponenten. Gemäß ZDB-Merkblatt in Kombination mit entsprechenden Sopro Flexmörteln 


Europäisch Technische Zulassung:

  • Systemprüfung mit weiteren Systemkomponenten: Europäisch technische Zulassung ETZ: ETA-Nr. 13/0155 gemäß ETAG 022 T. 1; Brandverhaltensklasse: E/Efl.


Lizenz:

  • EMICODE gemäß GEV: EC1PLUS sehr emissionsarmPLUS


Erfüllt die erhöhten Anforderungen der Schwedischen Prüfnorm SCTC in Kombination mit Sopro’s No.1

Verbrauchsrechner

Hinweis: Alle hier errechneten Verbrauchswerte sind Ca.-Werte. Bitte beachten Sie, dass das Produkt in zwei Schichten aufgetragen werden muss.

Referenzobjekte