Produktdatenblätter

Informationsmaterial

Produktbeschreibung

Dichtband, beidseitig mit einem speziellen Vliesgewebe beschichtet, zur sicheren, flexiblen und wasserundurchlässigen Überbrückung von Anschluss- und Bewegungsfugen in Kombination mit der Abdichtung aus Sopro AEB® und Sopro AEB® plus unterhalb keramischer Fliesen und Platten sowie von Naturwerksteinfliesen. Zum Anarbeiten der Abdichtung an Balkonrandprofile und sonstige Bauteile. Auch zum Überkleben der Stoßbereiche bei der Abdichtung mit Sopro AEB® und Sopro AEB® plus.

  • Innen und außen
  • DGNB: Höchste Qualitätsstufe 4, Zeile 9

Lieferformen & Bestellnummern

Best.-Nr. Lieferform
641-01 Rolle (120 mm breit) 25 m
641-30 Rolle (300 mm breit) 25 m

Prüfzeugnisse

SFV e.V. Großburgwedel:

  • Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (abP) gem. PG-AIV als Systemprüfung für bahnenförmige Abdichtungsstoffe im Verbund mit Fliesen und Platten in Kombination mit Sopro AEB 640, Sopro AEB 641, Sopro AEB 642/643, Sopro AEB 644/645, Sopro AEB 112/129 – 133, Sopro DWF 089 und Sopro‘s No.1 400, Sopro‘s No.1 404, Sopro FKM XL 444 als Fliesenkleber sowie in Verbindung mit Sopro RMK 818, Sopro MKS 819 oder Sopro TDS 823 als Kleb- und Abdichtungsstoff für den Überlappungsbereich


Technische Universität München:

  • Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (abP) gemacht PG-MDS im Verbundsystem mit Sopro ZR 618, Sopro GD 749 und weiteren Sopro-Komponenten


Europäisch Technische Zulassung:

  • Systemkomponente der ETA-Nr. 13/0155 gemäß ETAG 022 T. 1 sowie ETA-Nr. 13/0154 gemäß ETAG 022 T. 2


Lizenz:

  • EMICODE gemäß GEV: EC1PLUS sehr emissionsarmPLUS