Produktdatenblätter

Produktbeschreibung

Ungerichtete, alkalibeständige, hochfeste Glasfasern, AR-Glas gemäß DIN 1259-1, zur Verstärkung von Spachtelmassen. Zur dauerhaften Stabilisierung schwingungs- und rissgefährdeter Untergründe sowie zum Abbau von Spannungen in zement- und sulfatgebundenenen Ausgleichs- und Nivelliermassen. Das Glasfasergewebe beugt Rissbildungen vor, optimiert die Tragfähigkeit der Unterbodenkonstruktion und eignet sich im Sanierungs-, Renovierungs- und Neubaubereich.

  • Innen und außen, Boden
  • Leichte Verarbeitung und schneller Baufortschritt
  • Hochwirksame Verstärkung von Spachtelmassen
  • Optimierung der Biegezugfestigkeiten
  • Alkalibeständig
  • Aufnahme dynamischer Belastungen
  • Kein Aufschwimmen der Glasfasern
  • Hervorragend glatte Oberflächen
  • Dauerhafte Bewehrung auch in feuchter Umgebung

Lieferformen & Bestellnummern

Best.-Nr. Lieferform Gebinde/Palette Palettengewicht
568-01 Rolle (90cm breit) 100 m 24 ca. 327 kg

Prüfzeugnisse

  • EMICODE gemäß GEV: EC1PLUS sehr emissionsarmPLUS

Verbrauch

ca. 1,1 m2/m2

Verarbeitungshinweise

Video: SoproTex® in Verbindung mit Sopro VS 582 - Verstärkung mit SoproTex® 568 auf Holzuntergrund ab 10 mm Schichtdicke

Technik Hotline
Anwendungtechnik
Erreichbarkeit:
Mo - Do: 07:30 - 17:00 Uhr
Fr: 7:30 - 16:00 Uhr

Planer- & Objektberatung
Erreichbarkeit:
Mo - Do: 08:00 - 17:30 Uhr
Fr: 8:00 - 16:00 Uhr