Produktbeschreibung

Selbstnivellierende und modellierbare, schnell erhärtende, faserarmierte, flexible, zementäre Spachtelmasse, mit 2-in-1-Rezeptur zum gleichzeitigen Ausgleichen und Ausbilden eines Gefälles. Sehr gute Verarbeitungseigenschaften und Modellierbarkeit durch flexible Wasserzugabe. Bodenspachtelmasse zur Herstellung glatter, ansatzfreier Flächen für die nachfolgende Verlegung von Bodenbelägen aller Art, wie z. B. keramische Fliesen und Platten, Naturwerksteinbeläge, textile und elastische Beläge sowie Parkett.
Als Gefällespachtel zum Herstellen einer Gefälle-Ausgleichsschicht von bis zu 4%, von flucht- und lotrechten sowie ebenflächigen Untergründen für das anschließende Verlegen keramischer Belagsbaustoffe sowie Natur- und Betonwerksteine. Einsetzbar in Feucht- und Nassräumen sowie auf Balkonen und Terrassen.1)

  • Schichtdicke von 3 – 40 mm
  • Boden, innen und außen1)
  • 2-in-1-Rezeptur: geeignet als Nivellier- und Gefällespachtel
  • Druckfestigkeit nach 28 Tagen: ca. 35 N/mm² (als Gefällespachtel)
  • Biegezugfestigkeit nach 28 Tagen: ca. 7 N/mm² (als Gefällespachtel)
  • Belegereife: nach 3 – 4 Stunden bei anschließender Verlegung von Keramik
  • Selbstnivellierend
  • Hervorragend im Gefälle modellierbar
  • Schnell trocknend
  • Faserarmiert
  • Pumpfähig
  • Für Fußbodenheizung geeignet
  • Lange Verarbeitungszeit: 30 – 40 Minuten
  • Begehbar: nach 2 – 3 Stunden
  • Passender Sopro Randdämmstreifen
  • Chromatarm gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XVII
  • DGNB: Höchste Qualitätsstufe 4, Zeile 8

1) Außenanwendung ausschließlich mit entsprechender Abdichtung oder bei direkter Nutzung mit einer Beschichtung aus SoproDur® EpoxiLack hochfest.

Lieferformen & Bestellnummern

Best.-Nr. Lieferform Gebinde pro Palette Palettengewicht
582-21Sack 25 kg 40 1.000 kg

Prüfzeugnisse

Lizenz:

  • EMICODE gemäß GEV: EC1PLUS R sehr emissionsarmPLUS

Verbrauch

ca. 1,7 kg/m2 je mm Schichtdicke

Produktdatenblätter

Informationsmaterial