Produktdatenblätter

Produktbeschreibung

Weiße, selbstnivellierende, pumpfähige, schnell erhärtende und trocknende Fließspachtelmasse auf Alpha-Halbhydrat-Basis zum Ausgleichen von u. a. Calciumsulfat(fließ-)estrichen, Gussasphaltestrichen und Trockenestrichen sowie zum Herstellen von ebenflächigen, glatten, ansatzfreien Untergründen für die nachfolgende Verlegung von Bodenbelagsbaustoffen aller Art. Geeignet für (dünnschichtige) Fußbodenheizung. Optimale Verlaufseigenschaften durch Hochleistungsverflüssiger.

  • Innen, Boden
  • Schichtdicke: 1 - 50 mm, ab 20 mm Schichtdicke muss mit Quarzsand, Körnung 0,4 - 0,8 mm, verschnitten werden
  • Hybrid-System: Schwindarmut eines Calciumsulfat-Spachtels und schnelle Trocknung eines Zement-Spachtels
  • Ideal für calciumsulfat- und gipsgebundene Untergründe
  • Ideal für Gussasphaltestriche
  • Druckfestigkeit nach 28 Tagen: ca. 35 N/mm²
  • Biegezugfestigkeit nach 28 Tagen: ca. 8 N/mm²
  • Verarbeitungszeit: 20 - 30 Minuten
  • Begehbar: nach ca. 2 Stunden
  • Pumpfähig
  • DGNB: Höchste Qualitätsstufe 4, Zeile 8 (Gemäß DGNB-Kriterium "ENV1.2 Risiken für die lokale Umwelt" Version 2018)

Lieferformen & Bestellnummern

Best.-Nr. Lieferform Gebinde/Palette Palettengewicht
561-25 Sack 25 kg 40 1.000 kg

Prüfzeugnisse

  • EMICCODE gemäß GEV: EC1PLUS sehr emissionsarmPLUS

Verbrauch

ca. 1,5 kg/m2 je mm Schichtdicke

Technik Hotline
Anwendungtechnik
Erreichbarkeit:
Mo - Do: 07:30 - 17:00 Uhr
Fr: 7:30 - 16:00 Uhr

Planer- & Objektberatung
Erreichbarkeit:
Mo - Do: 08:00 - 17:30 Uhr
Fr: 8:00 - 16:00 Uhr