Produktdatenblätter

Informationsmaterial

Produktbeschreibung

Einkomponentiger, kunstharzbasierter, gebrauchsfertiger, luftsauerstofferhärtender Pflasterfugenmörtel für leicht beanspruchte Pflaster-, Naturstein-, Keramikbeläge und insbesondere keramische Terrassenplatten ≥ 2 cm1) auf gebundener und ungebundener Bettung.

  • Einschlämmbar und einkehrbar
  • Drainagefähig
  • Einkomponentig und gebrauchsfertig
  • Kein Unkrautbewuchs
  • Für die gebundene und ungebundene Bauweise
  • Besonders geeignet für keramische Terrassenplatten ≥  2 cm1)
  • Auch bei leichtem Niederschlag verarbeitbar
  • Ab 3  mm Fugenbreite
  • Geeignet für die Nutzungskategorien N1 und N22) gem. ZTV-Wegebau bzw. VBK 1-22) der DNV Pflaster
  • Frost-/tausalzbeständig
1) Formatbeschränkung bis max. 80 x 80 cm, auf ungebundener Bettung mind. 30 x 30 cm, im Sopro Solitär®-System in Kombination mit einem Sopro C2 S1 Fliesenkleber
2) Bei gebundenem Bettungsaufbau ist eine Verkehrslast gem. N2 ZTV-Wegebau bzw. VBK 2 DNV Pflaster möglich. Bei ungebundenem Bettungsaufbau und Pflastersanierung Verkehrslast gem. N1 ZTV-Wegebau bzw. VBK 1 DNV Pflaster.

Farbe

1030 sand (Solitär F20)
1031 pflastergrau (Solitär F20)
1032 anthrazit (Solitär F20)

Aus technischen Gründen können die gezeigten Farbtöne vom ausgehärteten Material abweichen.

Lieferformen & Bestellnummern

Best.-Nr. Eimer 25 kg Eimer 12,5 kg
plastergrau 13 1031-25 1031-12
sand 36 1030-25 1030-12
anthrazit 66 1032-25 1032-12

Lieferform Gebinde/Palette Palettengewicht
Eimer 25 kg 24 600 kg
Eimer 12,5 kg 48 600 kg

Verbrauchsrechner

Hinweis: Alle hier errechneten Verbrauchswerte sind Ca.-Werte und sind abhängig vom Neigungswinkel der Zahnkelle sowie von der Art und Ebenflächigkeit des Untergrundes.

Verarbeitungshinweise

Video: Sopro Solitär®-System – Verlegung von 2 cm Terrassenplatten auf ungebundener Bettung

Video: Sopro Solitär® F20 - Gebundene Bauweise

Video: Sopro Solitär® F20 - Dauerhaft unkrautfreie Pflasterfuge

Video: Sopro Solitär®-System - Hausübergang zur Terrasse