Produktdatenblätter

Informationsmaterial

Produktbeschreibung

Mineralischer Leichtzuschlag aus Blähglasgranulat zur Herstellung schnell überarbeitbarer, hoch wärmedämmender Leichtausgleichsschichten in Verbindung mit Rapidur® B3 oder Rapidur® B5. Geeignet für alle Schichtdicken ab 20 mm im Verbund. Als Alternative zu Trockenestrichsystemen. Zum Verfüllen von Rohrdurchführungen, großen Hohlräumen und Sanitärblöcken. Insbesondere geeignet im Sanierungs- und Renovierungsbau. Auch als lose Schüttung verwendbar. Teil des Sopro SMART®-Systems in Verbindung mit Sopro Panzergewebe eXtra und Sopro VarioFließSpachtel.

  • Innen, Boden
  • Mineralisch
  • Korngröße 4 – 6 mm
  • Hohe Druckfestigkeit
  • Für geringe Flächenlasten
  • Im Sanierungs- und Renovierungsbau
  • Als Alternative zu Trockenestrichsystemen
  • Baustoffklasse nach DIN 4102: A1 (nicht brennbar)
  • Feuchteresistent und dauerhaft formstabil
  • Systemkomponente für Sopro SMART®- System
  • Wärme- und schalldämmend
  • Zum Ausgleich zwischen Rohrleitungen
  • Überarbeitbar: nach ca. 12 Stunden (mit Sopro Rapidur® B5)
  • Geringe Trockenrohdichte von ca. 0,33 kg/l (mit Sopro Rapidur® B5)
  • Pumpbar

Lieferformen & Bestellnummern

Best.-Nr. Lieferform Gebinde/Palette Palettengewicht
987-10 Sack 9 kg 30 270 kg

Prüfzeugnisse

  • DIN 4102: Baustoffklasse A1 (nicht brennbar)
  • Prüfbericht: Trittschallminderung nach DIN EN ISO 10140-1: bis zu 10 dB
  • Prüfbericht: Wärmeleitfähigkeit ca. 0,075 W/mk

Verbrauch

ca. 10 l/m2 je cm Schichtdicke (1,6 kg/m²) je cm Schichtdicke; ca. 1.000 l/m3 (160 kg/m2)