Produktdatenblätter

Informationsmaterial

Produktbeschreibung

Dünnschichtige, wasserundurchlässige und rissüber­brückende ­Abdichtungs- und Entkopplungsbahn aus hochwertigem Polypropylen, beid­seitig mit einem spe­ziellen Vliesgewebe beschichtet. Das Vlies­gewebe ­bewirkt einen opti­malen Haftverbund zwischen Abdichtungs- und ­Entkopplungsbahn und zementärem Fliesenkleber. Geeignet zum ­sicheren und ­flexiblen Abdichten von Wand- und Boden­flächen unter keramischen Fliesen und Platten sowie Naturwerksteinbelägen in Bädern, Duschen und Nassräumen. Besonders geeignet als schnelle Abdichtungsmaßnahme auf ­Terminbaustellen und in der Sanierung.

  • Innen, Wand und Boden
  • Wassereinwirkungsklassen W0-I bis W2-I gemäß DIN 18 534, in Anlehnung an W3-I (auch bei chemischer Belastung in allen Wassereinwirkungsklassen)
  • Kategorie EK-W-AIV und EK-G-AIV gemäß ZDB Merkblatt "Verlegung von Fliesen und Platten auf Entkopplungssysteme im Innenbereich"
  • Dünnschichtiger Aufbau: 0,4 mm Dicke
  • 150 cm Breite für weniger Stöße und flachere Oberflächen
  • Alkalibeständig, tensidbeständig
  • Flexibel und rissüberbrückend
  • Alterungsbeständig und unverrottbar
  • Gebrauchsfertig
  • Beständig gegen Mikroorganismen
  • Leichte und schnelle Verarbeitung
  • DGNB: Höchste Qualitätsstufe 4, Zeile 9
  • Empfohlen durch das Sentinel Haus Institut

Lieferformen & Bestellnummern

Best.-Nr. Lieferform Gebinde pro Palette Palettengewicht
640-01 Rolle (100 cm breit) 30 m 35 ca. 267 kg
640-02 Rolle (100 cm breit) 10 m 96 ca. 233 kg
640-03 Rolle (150 cm breit) NEU 30 m 35 ca. 410 kg
641-30 Rolle (30 cm breit) 25 m

Prüfzeugnisse

  • PG-AIV-B: Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (abP) für Abdichtungssysteme im Verbund mit Fliesen- und Plattenbelägen für Bauwerksabdichtungen in Kombination mit: Dichtbänder: AEB 148, AEB 1176, AEB 641; Dichtecken: AEB 642, AEB 643; Dichtmanschetten: AEB 129, AEB 130, AEB 112, AEB 133, AEB 131, AEB 132, AEB 645, DWF 089, DMB 091, AEB 1172, AEB 1173, AEB 1174; Stoßverklebung: RMK 818, MKS 819, TDS 823, FDK 415; Fliesenkleber: Sopro‘s No.1 400, Sopro‘s No.1 403, Sopro‘s No.1 404, FKM XL 444, FKM 600, VF 419, FF 450; Sonstiges: WDB 811, WDE 812, WDM 813 und weiteren Sopro-Komponenten
  • ETAG: Europäisch technische Zulassung ETZ: ETA-Nr. 13/0154 gemäß ETAG 022 T. 2; ­Brandverhaltensklasse: E/Efl. In Kombination mit: Dichtbänder: AEB 641; Dichtecken: AEB  642, AEB  643; Dichtmanschetten: AEB  129, AEB  130, AEB  112, AEB  133, AEB  131, AEB 132, AEB 645; Stoßverklebung: MKS 819; Fliesenkleber: Sopro's No.1  400, Sopro‘s No.1  404, FKM XL 444, SC  808; Grundierung: GD  749 und weiteren Sopro-Komponenten.
  • Lizenz: EMICODE gemäß GEV: EC1PLUS sehr emissionsarmPLUS

Verbrauch

1,00–1,05 m²/m²

Technik Hotline
Anwendungtechnik
Erreichbarkeit:
Mo - Do: 07:30 - 17:00 Uhr
Fr: 7:30 - 16:00 Uhr

Planer- & Objektberatung
Erreichbarkeit:
Mo - Do: 08:00 - 17:30 Uhr
Fr: 8:00 - 16:00 Uhr