Produktdatenblätter

Informationsmaterial

Produktbeschreibung

Zementärer, schnell erhärtender, schwindkompensierter, hoch fließfähiger Vergussmörtel mit schneller Festigkeitsentwicklung und hoher Frühfestigkeit. Für Vergusshöhen bis 15 cm. Zum Vergießen von Schachtrahmen und Ausgleichsringen, zum Fixieren von Schildern, Pfosten, Masten o. Ä. Zur Anwendung im Beton- und Sanierungsbau, für Industrieböden und Verkehrsflächen, die nach kurzer Zeit wieder für den Verkehr freigegeben werden sollen.

  • Innen und außen
  • Sehr schnelle Festigkeitsentwicklung
  • Körnung 0 – 2,5 mm
  • Vergusshöhe: bis 15 cm; ab 5 cm ist mit Kies der Körnung 2/8 zu verschneiden, bei kleinflächigen Anwendungen (z. B. in der Schachtsanierung) bis 20 cm unverschnitten
  • Zum Fixieren von Schildern, Pfosten, Masten o. Ä.
  • Besonders lange fließfähig
  • Schwindkompensiert
  • Erstarrungsbeginn: nach ca. 15 Minuten
  • Erstarrungsende: nach ca. 30 Minuten
  • Chromatarm gem. Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XVII  

Lieferformen & Bestellnummern

Best.-Nr. Lieferform Gebinde/Palette Palettengewicht 
744-21 Sack 25 kg 40 1.000 kg

Verbrauch

ca. 2,1 kg Trockenmörtel pro dm³ Frischmörtel