Fachgerechter Einsatz von Schleif- und Fräsmaschinen für jede Baustellensituation

Untergründe beurteilen, erkennen und fachgerechten Maschineneinsatz für jeweiligen Untergrund bestimmen | Einbau von dekorativen zementären Bodenspachtelsystemen


Datum
23. April 2021
Uhrzeit
Von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Grundlegend geht es in diesem Seminar darum, die Estrichflächen beurteilen und zuordnen zu können. Weiterhin erfährt der Verleger wie er die Estrichfläche selbst schleifen, fräsen und bearbeiten kann, ohne ein weiteres Gewerk einzuschalten. Dazu gehört es unter anderem, die Oberflächenfestigkeiten mit Haftzugprüfungen zu ermitteln.

Unterschiedliche Estriche auf den Baustellen erfordern immer häufiger unterschiedliche Spachtel- und Klebesysteme, damit die Baustelle fachgerecht ausgeführt werden kann.

Welche Möglichkeiten hat der Fliesenleger, die Estrichart zu bestimmen? Wie werden Maßtoleranzen laut DIN 18202 ermittelt?

Im Seminar wird der Estrichuntergrund mit der geeigneten Maschinentechnik optimal vorbereitet, so dass die nachfolgenden Spachtel- und Verlegearbeiten sicher ausgeführt werden können. In der weiteren Verarbeitung werden unterschiedliche Sopro Haftbrücken auf Zement- und Reaktionsharzbasis vorgestellt, die kraftschlüssig eine dauerhafte Verbindung mit dem Untergrund und dem nachfolgenden Belag eingehen. Beim Einbau von Zement- und Reaktionsharzestrichen in unterschiedlichen Körnungszusammensetzungen wird gezeigt wie moderne Baustoffe und Geräte die Arbeit auch in dünnen Schichtdicken möglich machen.

Darüber hinaus werden weitere technische Eigenschaften von DesignFließSpachtel und Fließestrichsystemen mit unterschiedlichen Einbaumethoden gezeigt.

Bei diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit, am Sopro ProfiCheck teilzunehmen und Ihre Auszeichnung als „Sopro SystemProfi“ voranzutreiben. Das Seminar wird vom „Fachverband Fliesen und Naturstein“ mit 50 Punkten anerkannt.

Seminarinhalte

  • DIN 18202 Maßtoleranzen
  • Estrichuntergründe und Spachtelmassen
  • Maschineneinsatz und Beurteilung der bearbeiteten Oberflächen
  • Einsatz der richtigen Fräsmaschine am Untergrund
  • Fehlervermeidung bei Fräs- und Schleifarbeiten
  • Estrichuntergründe und Spachtelmassen
  • Einbau unterschiedlicher Haftbrücken
  • Einsatz von Sopro Fließspachtelmassen für die planebene Fläche
  • Dekorative Bodenspachtelmassen Sopro ambiento® Floor DesignFließSpachtel


Weitere Online-Events

Schwimmbadbau – Saisonstart für Pools &...

18.05.2021
Von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Badausbau mit Trockenestrich

26.05.2021
Von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Sonderkonstruktionen – Vertragsgrundlage:...

11.06.2021
Von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Technik Hotline
Anwendungtechnik
Erreichbarkeit:
Mo - Do: 07:30 - 17:00 Uhr
Fr: 7:30 - 16:00 Uhr

Planer- & Objektberatung
Erreichbarkeit:
Mo - Do: 08:00 - 17:30 Uhr
Fr: 8:00 - 16:00 Uhr