Fugentechnik

Fachgerechte Verarbeitung von Fugenmörtel, Zementfugen und Reaktionsharzfugen


Datum
24. September 2020
Uhrzeit
Von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Das Tagesseminar Fugentechnik behandelt in aller Ausführlichkeit Verfugungen im Bereich der Fliesen- und Natursteintechnik, des Garten- und Landschaftsbaus sowie des Straßen- und Wegebaus. Um Verfugungen in normal belasteten Privatbereichen, bis hin zu hoch chemisch und mechanisch beanspruchten Bereichen dauerhaft ausführen zu können, lernen Sie die Produkte, ihre jeweiligen Eigenschaften, die Verarbeitung und dazu notwendige, spezielle Werkzeuge und Hilfsmittel kennen. Die Praxis vertieft die in der Theorie gewonnenen Erkenntnisse und lädt Sie zum Mitmachen ein. Ihr Zugewinn für eine sichere Anwendung der verschiedensten Materialien in Ihrem Tagesgeschäft.

Seminarinhalte

9:00 Uhr Veranstaltungsbeginn Theorie
  • Aufgaben einer Verfugung
  • Zementfuge oder Epoxiharz?
  • Verfugung verschiedener Belagsmaterialien
  • Wasserundurchlässige und drainagefähige Fugen für draußen
  • Dichtstofffugen – Wartungsfugen?
  • Pflege und Reinigung
Praxis
  • Verarbeitung zementärer Fugen mit OPZ2 Technologie
  • Säurefeste Verfugung mit Epoxidharz
  • Verarbeitung von verschiedenen Dichtstofffugen
  • Drainagefugen im Außenbereich und hochfeste zementäre Verfugung
ca. 11.30 Uhr Ende der Veranstaltung



>> Mit freiwilligem Check zum Systemprofi.


Weitere Online-Events

Schwimmbadbau

06.10.2020
Von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Besonderheiten der Großformatverlegung - Chancen...

15.10.2020
Von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Großformatige Platten I Grundkurs

20.10.2020
Von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Technik Hotline
Anwendungtechnik
Erreichbarkeit:
Mo - Do: 07:30 - 17:00 Uhr
Fr: 7:30 - 16:00 Uhr

Planer- & Objektberatung