Grußwort der Geschäftsführung zum Jahresausklang 2021

15.12.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit dem letzten NewsTicker des Jahres 2021 blicken wir auf ein Jahr zurück, in welchem wir erneut mit zahlreichen, zum Teil unerwarteten Herausforderungen, konfrontiert wurden. Und dabei denken wir nicht allein an die Pandemie, die uns leider am Jahresende immer noch fest im Griff hat. Auch wenn es sich schon etwas länger ankündigte, so wurden wir - wie große Teile der Baubranche - stark von einer extremen Verknappung von Rohstoffen und den damit verbundenen dramatischen Preisanstiegen überrascht und zum Handeln gezwungen.

Dazu zählte auch die notwendige Weitergabe der gestiegenen Kosten an unsere Kunden. Dabei ist uns sicherlich zu Gute gekommen, dass wir auch in Coronazeiten stets den persönlichen Kontakt und die offene Kommunikation mit unseren Marktpartnern gesucht haben. Dort, wo dies nicht möglich war, haben wir verstärkt und sehr erfolgreich auf digitale Medien gesetzt.

Dies gilt auch für die Vermarktung neuer und attraktiver Produkte, die schon immer so etwas wie „die DNA“ der Sopro bilden. Um die Neuprodukte und unsere Systemlösungen auch unter Covid-Bedingungen in überzeugender Weise unseren Kunden zu präsentieren, haben wir in diesem Jahr die Aktivitäten auf unseren digitalen Plattformen enorm ausgeweitet. So konnten wir im Jahr 2021 etliche tausend Teilnehmer in über 110 digitalen Sopro O-LIVE Shows mit unseren Neuigkeiten vertraut machen. Zu unserem nunmehr 10. ProfiTag waren es über 1.000 Zuschauer, die sich live vor den Bildschirmen versammelt haben.

Das neue ProfiAkademie Programm für alle Veranstaltungen in der ersten Jahreshälfte 2022 steht ab sofort zur Verfügung – freuen Sie sich auf zahlreiche praxisorientierte Seminare zu Top aktuellen Themen. Mit unserer neuen Webseite für die ProfiAkademie bieten wir Ihnen jetzt auch die Möglichkeit alle Seminare und Workshops ganz einfach online zu buchen.

Erfolgreich unterwegs waren wir auch in den Bereichen Nachhaltigkeit bzw. Wohngesundheit und Nachwuchsförderung – beides für die Sopro ganz zentralen Zukunftsthemen. Eine ideale Plattform, um die Botschaft „Wohngesundheit“ bei allen Marktpartnern zu platzieren, bildet dabei das Bauverzeichnis des Sentinel Haus Instituts (SHI) für geprüft wohngesunde Produkte. Wir nutzen diese Partnerschaft, um unseren Kunden seriöse und belastbare Angebote zum Thema Ökologie und Wohngesundheit zu machen.

Zur Nachwuchsförderung in der Branche haben wir in diesem Jahr über unser Verbandsengagement hinaus wesentliche Zeichen gesetzt. Dazu zählt sicherlich das Abschlusstraining der deutsche “Fliesenleger Nationalmannschaft” bei uns in Wiesbaden vor Ihrem großartigen Erfolg bei der Europameisterschaft. Mit dem Sopro Azubi Starter-Set unterstützen wir die Auszubildenden beim Start in den Beruf des Fliesenlegers. Die aktive Unterstützung junger HandwerkerInnen im Rahmen der Begabtenförderung des Landesverbandes der bayerischen Bauinnungen – ist ein weiteres Beispiel unseres Engagements für den qualifizierten Nachwuchs.

Dass wir uns 2021 erneut besser entwickelt haben, als die Branche insgesamt und damit unsere Spitzenposition im Markt festigen konnten - lässt uns mit großer Zuversicht in das kommende Jahr blicken. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2022.

Technik Hotline