Referenzbeschreibung

  • Erweiterung der europagrößten Thermenlandschaft sowie weltweitgrößten überdachten Thermenlandschaft
  • Anbau eines neuen Wellenbeckens mit Außenbereich (insgesamt 9000 m² Nutzfläche), in dem Wellen bis zu einer Höhe von 3 Metern möglich sind und der Wasserstand variabel ist
  • Ausführung der Verlegearbeiten mit schnell abbindenden Sopro-Produkten auf Grund der kurzen Bauzeit

verwendete Produkte