[Translate to Schweiz [de]:]
    • EntkopplungsMatte eXtra

      EM-X 1189

      Rissüberbrückende, bahnenförmige Spezial-Entkopplungsmatte aus hochwertigem Hart-Polyethylen (HDPE) mit hinterschnittenen Vertiefungen, rückseitig mit einem Trägervlies aus Polypropylen.

    • Epoxi-Abwaschhilfe

      EAH 547

      Erleichtert das Abwaschen und Glätten von Sopro Epoxidharzfugenmassen (z.B. Sopro FugenEpoxi plus, Sopro FugenEpoxi schlank) sowie die Werkzeugreinigung.

    • Epoxi-Grundierung

      EPG 1522

      Emissionsarmes, unpigmentiertes, zweikomponentiges Epoxid-Flüssigharz. Als Grundierung zum Verfestigen von sandenden, mineralischen Untergründen sowie als Haftvermittler auf glatten Untergründen wie z. B. Metall, Gussasphalt und alten Anstrichen.

    • EpoxiEstrichKorn

      EEK 871

      Sopro EpoxiEstrichKorn mit speziell abgestufter Sieblinie ergibt in Verbindung mit Sopro BauHarz einen schnell abbindenden und früh belegereifen Kunstharzmörtel der Güteklasse SR-C25-F7 in Anlehnung an DIN EN 13813.

    • EpoxiGrundierung

      Unpigmentiertes, zweikomponentiges Epoxid-Flüssigharz. Als Grundierung zum Verfestigen von sandenden, mineralischen Untergründen sowie als Haftvermittler auf glatten Untergründen.

    • EpoxiMörtel

      EE 771

      Lösemittelfreier, pigmentierter, schnell erhärtender Zweikomponenten-Reaktionsharzmörtel auf Epoxidharzbasis. Höchste Abrieb-, Druck-, Biegezug- und Abreißfestigkeiten.

    • EpoxiPflasterFuge 2-K

      EPF

      Zweikomponentiger, wasseremulgierbarer Epoxidharz-Fugenmörtel für Pflaster- und Natursteinbeläge in Bereichen mit leichter bis mittlerer Beanspruchung.

    • EpoxiSperrGrund

      ESG 868

      Lösemittelfreie, 2-Komponenten Epoxidharz-Sperrschicht zur Untergrund- vorbereitung besonders auf jungen und/oder feuchten Estrichen. Auf verölten, aber vorher gereinigten Betonuntergründen.