[Translate to Schweiz [de]:]

Produktdatenblätter

Informationsmaterial

Produktbeschreibung

Sopro EpoxiEstrichKorn mit speziell abgestufter Sieblinie ergibt in Verbindung mit Sopro BauHarz einen schnell abbindenden und früh belegereifen Kunstharzmörtel der Güteklasse SR-C25-F7 in Anlehnung an DIN EN 13813. Hohe Abrieb-, Druck-, Biegezug- und Abreißfestigkeiten. Für dünne Ausgleichsschichten >= 15 mm im Verbund. Auch auf Trennlage sowie für die schwimmende Verlegung geeignet. Als Gefällespachtelung mit großen Dickentoleranzen. Ideal im Sanierungsbau. Auch geeignet zur Herstellung von Dickbett- und Ansetzmörteln in Verbindung mit Sopro TrassBinder.

  • Innen und außen
  • Besonders wirtschaftliches Mischungsverhältnis: 25 kg Sopro EpoxiEstrichKorn mit 1 kg Sopro BauHarz
  • Hohe mechanische und thermische Beständigkeit
  • Güteklasse SR-C25-F7 bereits nach 3 Tagen in Verbindung mit Sopro BauHarz
  • Leichte Verarbeitung
  • Verarbeitungszeit: ca. 1 Stunde
  • Begehbar: nach ca. 8 Stunden
  • Belegereif: nach ca. 24 Stunden
  • Fugenlos verlegbar
  • Wasserfrei aushärtend
  • Feuergetrocknet

* In Verbindung mit Sopro BauHarz. 

Lieferformen & Bestellnummern

Best.-Nr. Lieferform Gebinde pro Palette Palettengewicht
871-21 Sack 25 kg 40 1.000 kg

Verbrauch

ca. 17,0 kg/m²; Sopro BauHarz ca. 0,7 kg/m² je cm Schichtdicke