Produktdatenblätter

Informationsmaterial

Produktbeschreibung

Einkomponentige, kunststoffmodifizierte, trasshaltige Haft- und Kontaktschlämme für die Verlegung von keramischen Fliesen und Platten, Beton- und Naturwerksteinen sowie Pflastersteinen.

  • Innen und außen, Boden
  • Sicherer Haftverbund bei Verlegearbeiten
  • Als Haftbrücke zum mineralischen, zementären Bettungsmörtel und zum mineralischen, zementären Untergrund 
  • Als Haftbrücke für mineralische, zementäre Verbundestriche 
  • Als Haftbrücke in Verbindung mit Sopro DrainageMörtel und bauseits hergestellten Monokornestrichen 
  • Als Haftbrücke für Sopro TrassZementMörtel
  • Auch auf Fußbodenheizungen geeignet
  • Chromatarm gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XVII

    Lieferformen

    Lieferform Verkaufseinheit Palettengewicht
    Papiersack 25 kg 25 kg 1.000 kg

    Prüfzeugnisse

    Prüfzeugnis: Untersuchungs-Nr.: 7885/1/96; 7885/2/96: Verbundfestigkeit von Fliesen und Platten mit niedriger Wasseraufnahme unter Einsatz von Sopro HSF 748

    Verbrauch

    1,0–1,5 kg/m² im Puderverfahren; 1,5–2,0 kg/m² im Schlämmverfahren