Produktdatenblätter

Informationsmaterial

Produktbeschreibung

Zementärer, schnell erhärtender, hochfester, trasshaltiger Fugenmörtel, CG2 WA nach EN 13 888, für besonders stark beanspruchte Bereiche. Hohe mechanische Belastbarkeit und Abriebfestigkeit durch Mikrodur®-Feinstzement. Zum Verfugen von Belagsbaustoffen aus Steinzeug, Feinsteinzeug, Beton- und Naturwerkstein. Besonders geeignet für mechanisch hoch beanspruchte Fugen in Werkstätten, Waschanlagen, Großküchen und industriellen Bereichen sowie in Schwimmbädern. Auch geeignet auf Fußbodenheizungen. Im System zugelassen für Anwendungen im Schiffbau.

  • Fugenbreite 3–30 mm
  • Innen und außen
  • Wand und Boden
  • Höchste mechanische Belastbar- und Abriebfestigkeit
  • Beständig gegen Dampfstrahl- und Hochdruckreiniger
  • Chromatarm gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XVII
  • DGNB: Höchste Qualitätsstufe 4, Zeile 8

Farbe

grau 15

Aus technischen Gründen können die gezeigten Farbtöne vom ausgehärteten Material abweichen.

Lieferformen

Farbe Lieferform Verkaufseinheit Palettengewicht
grau 15 Papiersack 25 kg 25 kg 500 kg
 

Beständigkeitstabelle in der Technischen Produktinformation beachten!

Prüfzeugnisse

Technische Universität München:

  • Erfüllt die Anforderungen hinsichtlich der Abriebbeständigkeit gemäß EN 12 808-2 und der Biegezug- und Druckfestigkeit gemäß EN 12 808-3 der Klasse CG2 A nach EN 13 888: 2009-08 Darüber hinaus werden die Anforderungen an Reaktionsharzmörtel der Klasse RG in Bezug auf Abriebbeständigkeit von ≤ 250 mm³ und die Druckfestigkeit von ≥ 45 N/mm² gemäß EN 13 888: 2009-08 erfüllt. Ermittelte Prüfwerte der Druckfestigkeiten: nach Trockenlagerung ≥ 60 N/mm²  und nach Frost-Tau-Wechsel-Lagerung ≥ 75 N/mm²

Lizenz:

  • EMICODE gemäß GEV: EC1PLUS R sehr emissionsarmPLUS

Auch mit Schiffzulassung erhältlich:

  • Bitte um unbedingte Beachtung der Informationen in unserem Produktkatalog!

Verbrauchsrechner

Hinweis: Alle hier errechneten Verbrauchswerte sind Ca.-Werte und sind abhängig vom Neigungswinkel der Zahnkelle sowie von der Art und Ebenflächigkeit des Untergrundes.

ca. 0,4 kg/m² (25 x 25 x 0,6 cm und 6 mm Fugenbreite)

Referenzobjekte