Produktdatenblätter

Produktbeschreibung

Flexibler, trasshaltiger, zementärer Fugenmörtel, CG2 WA nach EN 13 888 zum Verfugen von Belagsbaustoffen aus Keramik, Feinsteinzeugplatten, Beton- und Naturwerkstein sowie Glasbausteinen.

  • Innen und außen, Wand und Boden
  • Flexibel
  • Fugenbreite: 25 kg (3 – 30 mm) und 5 kg (2 – 20 mm)
  • Beständig gegen Frost- und Tausalzbelastung
  • Für Feinsteinzeug
  • Hohe wasserabweisende Wirkung
  • Für Balkone und Terrassen
  • Auf Wand- und Fußbodenheizung
  • Mit hohem Trassanteil
  • Chromatarm gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XVII

    *⌛ Keine Lagerware, Artikel nur auf Bestellung mit Lieferzeit erhältlich.

    Farbe

    betongrau 14
    grau 15
    silbergrau 17

    Aus technischen Gründen können die gezeigten Farbtöne vom ausgehärteten Material abweichen.

    Lieferformen

    Farbe Lieferform Verkaufseinheit Palettengewicht
     
    Im 25 kg Papiersack:
    Fugenbreite 3-30 mm
    grau 15 Papiersack 25 kg 25 kg 600 kg
     
    Im 25 kg Papiersack:
    Fugenbreite 2-20 mm
    betongrau 14 ⌛ Papiersack 25 kg 25 kg 1.000 kg
    silbergrau 17 ⌛
     
    Im 5 kg Klotzbeutel:
    Fugenbreite 2-20 mm
    betongrau 14 ⌛ Klotzbodenbeutel Papier 5 kg 5 kg 1.000 kg
    grau 15

    Prüfzeugnisse

    Prüfzeugnis gemäß ÖNORM B 3306 durch die TVFA d. TU Graz unter PZ. Nr. 76771/06

    Verbrauchsrechner

    Hinweis: Alle hier errechneten Verbrauchswerte sind Ca.-Werte und sind abhängig vom Neigungswinkel der Zahnkelle sowie von der Art und Ebenflächigkeit des Untergrundes.

    1,5 – 2,0 kg/m² bei Fliesenformaten 11,5 × 24 cm oder 20 × 20 cm und ca. 10 mm Fugenbreite /
    10 mm Fugentiefe

    Referenzobjekte