Produktdatenblätter

Informationsmaterial

Produktbeschreibung

Hoch flexibler, grauer, zementärer Dünnbettmörtel C2 TE S1 nach EN 12004 zum Ansetzen und Verlegen von keramischen Belagbaustoffen. Besonders geeignet für Feinsteinzeug, auf Fußbodenheizungen und anderen kritischen Untergründen, Balkonen und Terrassen, Fassaden und Fliese auf Fliese.
In Feucht- und Nassräumen, auch im Unterwasserbereich, auf flexiblen Verbundabdichtungen.

  • Sehr ergiebig
  • Innen und außen
  • Hohe Standfestigkeit
  • Für kritische Untergründe
  • Für großformatige Belagbaustoffe
  • Faserverstärkt
  • S1: Biegeweg ≥ 2,5 mm
  • Chromatarm gem. Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XVII
  • Staubreduziert

 

 

Lieferformen

Lieferform Verkaufseinheit Palettengewicht
Sack 25 kg 600 kg 600 kg
Beutel 5 kg 5 kg

1.000 kg

Prüfzeugnisse

TFVA der TU Wien:

  • EN 12004: C2 TE S1

     

Verbrauchsrechner

Hinweis: Alle hier errechneten Verbrauchswerte sind Ca.-Werte und sind abhängig vom Neigungswinkel der Zahnkelle sowie von der Art und Ebenflächigkeit des Untergrundes.

ca. 1,0 kg/m² pro mm Schichtdicke