Produktdatenblätter

Produktbeschreibung

Kunstharzdispersion als Zugabe zu Sopro Dünn- und Mittelbettmörteln zur Erhöhung der Adhäsion und Verformbarkeit. Die Haftzug- und Scherfestigkeiten der Mörtel werden erhöht, die Verzahnung mit dem Untergrund verbessert, mehr Sicherheit bei großformatigen Fliesen und Platten, besonders bei Feinsteinzeug und auf Fußbodenheizungen. Frühzeitiges Ansetzen und Verlegen auf mindestens 3 Monate altem Beton, Leichtbeton, Porenbeton und Mauerwerk wird ermöglicht.

  • Innen und außen
  • Zur Vergütung von Sopro's No.1 weiss und Sopro M&M Marmor- und MosaikFlexKleber bei Verwendung von Glasmosaik im Nass- und Unterwasserbereich
  • Durch Zugabe von FlexDispersion ist eine deutlich höhere Verformbarkeit (> 5 mm) bei zementären Dünnbettmörteln möglich
1) Bei Transport und Lagerung vor Frost schützen.

Lieferformen

Lieferform Verkaufseinheit Palettengewicht
Kanister 5 kg 5 kg 450 kg

Prüfzeugnisse

Technische Universität München:

  • Vergütet mit 10% Sopro FD 447:
    Sopro´s No.1 404/997: C2 EF S1;
    Sopro´s No.1 996: C2 E S1 nach EN 12 004

Verbrauch

2,5 kg je 25 kg Trockenmörtel