• No image on seal

Produktdatenblätter

Informationsmaterial

Produktbeschreibung

Reaktive, standfeste, einkomponentige mineralische Dichtungsschlämme (MDS) zum Erstellen von flexiblen und rissüberbrückenden Verbundabdichtungen. Zur Abdichtung von Duschen, Waschräumen, WC-Anlagen, Schwimmbecken, Balkonen und Terrassen. Zur Verklebung und Fixierung von Sopro AEB® Abdichtungsbahnen auf allen üblichen Untergründen sowie für die wasserdichte Verklebung der Überlappungen von Sopro Dichtbändern, Dichtmanschetten und weiteren Formteilen. Geeignet als Verbundabdichtung für die Feuchtigkeitsbeanspruchung der Beanspruchungsklassenbis W61) gemäß ÖNORM B 3407.

  • Innen und außen, Wand und Boden
  • Reaktive Durchtrocknung zwischen Bändern und Formteilen
  • Standfest, sehr cremige Verarbeitungseigenschaften
  • Lange Verarbeitungszeit (ca. 40 Minuten)
  • Schnell trocken (2 - 3 Stunden je Schicht)
  • Sehr geringer Verbrauch, sehr schwindungsarm
  • Geeignet zur Verklebung der Sopro AEB® Abdichtungsbahnen
  • Geeignet zur Verklebung der Sopro Dichtbänder und Formteile
  • Geprüfte Kälteflexibilität bis -5 °C
  • Chromatarm gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XVII

      *Eingeschränkt einsetzbar im Bereich W5 bei erhöhter chemischer Einwirkung (zB Großküche).

       

       

      *⌛ Keine Lagerware, Artikel nur auf Bestellung mit Lieferzeit erhältlich.

      Lieferformen

      Lieferform Verkaufseinheit Palettengewicht
      Papiersack 20 kg 20 kg 500 kg NEU
      Papiersack 10 kg 10 kg 700 kg NEU
      Beutel 2 kg 2 kg 800 kg NEU

      Prüfzeugnisse

      • PG-AIV-F: Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (abP) für Abdichtungssysteme im Verbund mit Fliesen und Plattenbelägen für Bauwerksabdichtungen in Kombination mit: Dichtbänder: AEB 148, AEB 1176, DB 438, DBF 638; Dichtecken: AEB 642, AEB 643, DE 014, DE 015; Dichtmanschetten: AEB 129, AEB 130, AEB 112, AEB 133, AEB 131, AEB 132, DWF 089, DMB 091; Stoßverklebung: DSF RS 623; Fliesenkleber: No.1 400, No.1 403, No.1 404, FKM XL 444, FKM 600, MEG 665, MEG 666, MEG 667, FF 450, SC 608 und weiteren Sopro-Komponenten
      • PG-AIV-B: Systemkomponente des allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnis (abP) für Abdichtungssysteme im Verbund mit Fliesen und Plattenbelägen für Bauwerksabdichtungen in Kombination mit AEB 640, AEB plus 639 und weiteren Sopro Komponenten
      • PG-MDS: Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (abP) zur Verwendung als mineralische Dichtungsschlämme für Bauwerksabdichtungen in Kombination mit: Dichtbänder: AEB 148, AEB 1176, DB 438, DBF 638; Dichtecken: AEB 642, AEB 643, DE 014, DE 015; Dichtmanschetten: AEB 129, AEB 130, AEB 112, AEB 133, AEB 131, AEB 132, DWF 089, DMB 091; Grundierung: GD 749
      • DIN EN 14891: In Verbindung mit entsprechenden Sopro Fliesenklebern und Sopro GD 749 – Klasse CMO1P (Rissüberbrückungsvermögen bei niedrigen Temperaturen (-5 °C) und beständig gegen Kontakt mit Chlorwasser)
      • Bestimmung der Radon-Barrierewirkung: Radonschutz zur Minimierung der Radonmigration aus dem Baugrund in das Gebäude

      Verbrauchsrechner

      Hinweis: Alle hier errechneten Verbrauchswerte sind Ca.-Werte. Bitte beachten Sie, dass das Produkt in zwei Schichten aufgetragen werden muss.