Produktdatenblätter

Informationsmaterial

Produktbeschreibung

Dünnschichtige, wasserundurchlässige und rissüberbrückende Abdichtungs- und Entkopplungsbahn aus hochwertigem Polypropylen, beidseitig mit einem speziellen Vliesgewebe beschichtet. Das Vliesgewebe bewirkt einen optimalen Haftverbund zwischen Abdichtungs- und Entkopplungsbahn und zementärem Fliesenkleber. Geeignet zum sicheren und flexiblen Abdichten von Wand- und Bodenflächen unter keramischen Fliesen und Platten sowie Naturwerksteinbelägen in Bädern, Duschen und Nassräumen. Besonders geeignet als schnelle Abdichtungsmaßnahme auf Terminbaustellen und in der Sanierung. Geeignet als Verbundabdichtung für die Feuchtigkeitsbeanspruchung der Beanspruchungsklasse bis W5* gemäß ÖNORM B 3407.

  • Innen, Wand und Boden
  • Wasserundurchlässig und entkoppelnd
  • Dünnschichtiger Aufbau: 0,4 mm Dicke
  • Alkalibeständig, tensidbeständig
  • Flexibel und rissüberbrückend
  • Alterungsbeständig und unverrottbar
  • Gebrauchsfertig
  • Keine Schichtdickenkontrolle erforderlich
  • Beständig gegen Mikroorganismen
  • Leichte und schnelle Verarbeitung
  • DGNB: Höchste Qualitätsstufe 4, Zeile 9

 

 

 

 *Eingeschränkt einsetzbar im Bereich W5 bei erhöhter chemischer Einwirkung (zB Großküche).

Lieferformen

Lieferform Verkaufseinheit Palettengewicht
Rolle (100 cm breit) 30 m 30 m ca. 267 kg (35 Rollen)

Prüfzeugnisse

PG-AIV-B:
Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (abP) für Abdichtungssysteme im Verbund mit Fliesen- und Plattenbelägen für Bauwerksabdichtungen in Kombination mit:
Dichtbänder: AEB 641;
Dichtecken: AEB 642, AEB 643;
Dichtmanschetten: AEB 129, AEB 130, AEB 112, AEB 133, AEB 131, AEB 132, AEB 645, DWF 089;
Stoßverklebung: RMK 818, MKS 819, TDS 823, FDK 415;
Fliesenkleber: Sopro`s No.1 400, Sopro`s No.1 403, Sopro`s No.1 404, Sopro`s No.1 997, FKM XL 444, FKM 600, VF 419, FF 450;
Sonstiges: WDB 811, WDE 812, WDM 813 und weiteren Sopro-Komponenten.

ETAG:
Europäisch technische Zulassung ETZ: ETA-Nr. 13/0154 gemäß ETAG 022 T. 2; Brandverhaltensklasse: E/Efl. In Kombination mit:
Dichtbänder: AEB 641;
Dichtecken: AEB 642, AEB 643;
Dichtmanschetten: AEB 129, AEB 130, AEB 112, AEB 133, AEB 131, AEB 132, AEB 645; Stoßverklebung: MKS 819;
Fliesenkleber: Sopro`s No.1 400, Sopro`s No.1 404, FKM XL 444, SC 808;
Grundierung: GD 749 und weiteren Sopro- Komponenten. 

EMICODE (gemäß GEV):
EC1PLUS sehr emissionsarmPLUS

Verbrauch

1,05 m²/m²