• No image on seal

Produktdatenblätter

Informationsmaterial

Produktbeschreibung

Reaktive, universal einsetzbare, flexible polymere Dickbeschichtung (FPD) zum Erstellen von rissüberbrückenden Bauwerksabdichtungen. Zur Abdichtung von erdberührten Bauteilen gemäß DIN 18533 und zur Abdichtung von Behältern und Becken.

  • Innen und außen, Wand und Boden
  • Schnell trocknend, bereits nach ca. 2,5 Stunden regenfest
  • Hochflexibel, bereits nach ca. 6 Stunden rissüberbrückend
  • Baugrube bereits nach ca. 6 Stunden anfüllbar
  • Auch auf kalten und leicht feuchten Untergründen einsetzbar
  • Radondicht, wasserdampfdurchlässig, UV-beständig, überstreich- und
  • überputzbar
  • Standfest, hoch ergiebig, sehr cremige Verarbeitungseigenschaften
  • Optische Durchtrocknungskontrolle durch Farbwechsel
  • Roll-, spachtel-, streich- und spritzfähig
  • Chromatarm gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XVII
  • Wohngesund: Empfohlen vom Sentinel Haus Institut

 

 

Lieferformen

LieferformVerkaufseinheitPalettengewicht
Eimer 24 kg NEU24 kg360 kg

Prüfzeugnisse

  • PG-AIV-F: (Prüfzeugnis in Bearbeitung)
  • PG-MDS/FPD: Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (abP) zur Verwendung als mineralische Dichtungsschlämme für Bauwerksabdichtungen in Kombination mit: Dichtbänder: AEB 148, AEB 1176, DB 438, DBF 638; Dichtecken: AEB 642, AEB 643, DE 014, DE 015; Dichtmanschetten: AEB 129, AEB 130, AEB 112, AEB 133, AEB 131, AEB 132, AEB 645, DMB 091, DWF 089; Grundierung: GD 749 und weiteren Sopro-Komponenten
  • PG-ÜBB: (Prüfzeugnis in Bearbeitung)
  • Prüfbericht Radondichtigkeit: (Prüfzeugnis in Bearbeitung)
  • Rückseitige Wasserbeanspruchung gemäß WTA-Merkblatt 4 – 6: (Prüfzeugnis in Bearbeitung)
  • EMICODE gemäß GEV: EC1PLUS sehr emissionsarmPLUS

 

 

Verbrauchsrechner

Hinweis: Alle hier errechneten Verbrauchswerte sind Ca.-Werte. Bitte beachten Sie, dass das Produkt in zwei Schichten aufgetragen werden muss.

Diese Produkte sollten Sie sich ebenfalls anschauen

    • Sopro PDB 142 - PortalDichtBand

      Flexibles PortalDichtBand, beidseitig mit einem speziellen Vliesgewebe beschichtet, zur sicheren, flexiblen und wasserundurchlässigen Überbrückung von Anschluss- und Bewegungsfugen an Bau-, Tür- und Fensterelementen.