Sopro ZR Turbo XXL: Die neue, bitumenfreie, extrem ergiebige Reaktivabdichtung

Für eine schnelle und sichere Abdichtung nicht nur im Kellerbereich
Mit Sopro ZR Turbo XXL hat die Sopro Bauchemie zum Jahresbeginn 2016 ihr Sortiment um eine neue, besonders leistungsfähige zementäre Reaktivabdichtung erweitert. Mit ihr lassen sich nicht nur Kelleraußenwände fachgerecht abdichten, sondern auch viele weitere Anwendungen rund um das Haus.

Die neue, zementäre, zweikomponentige Reaktivabdichtung Sopro ZR Turbo XXL ist schnell und zuverlässig durchtrocknend, hoch flexibel und bitumenfrei. Die damit abgedichteten Flächen sind bereits nach ca. 3 Stunden regenfest und nach ca. 6 Stunden bis zu 2,5 bar druckwasserdicht bzw. rissüberbrückend. Auch die Baugrube ist bereits nach ca. 6 Stunden anfüllbar. Ein Farbwechsel des Materials ermöglicht dabei eine optische Durchtrocknungskontrolle.

Sopro ZR Turbo XXL eignet sich daher überall dort, wo eine schnelle Bauteilabdichtung gefordert ist - wie beispielsweise auf Terminbaustellen, sowohl im Neubau, als auch in der Sanierung. Neben der Abdichtung von Kelleraußenwänden (in Anlehnung an DIN 18 195 Teil 4, 5 und 6), dient Sopro ZR Turbo XXL auch als Abdichtung auf alten Bitumenabdichtungen, als horizontale Abdichtung auf Bodenplatten, als Negativabdichtung, zum Kleben von Dämm- und Schutzplatten, zur Bauwerkssanierung, Sockelabdichtung und Horizontalsperre, zum Kleben und Andichten von Lichtschächten, für Brauchwasserbehälter bis 10 m Wassersäule, Springbrunnen, Pflanztröge sowie im Garten- und Landschaftsbau. Das Material kann auch auf kalten und leicht feuchten Untergründen eingesetzt werden. Sopro ZR Turbo XXL ist leichtgängig in der Verarbeitung und daher roll-, spachtel-, streich- und spritzfähig. Das auf der MicroGum®-Technologie basierende Material zeichnet sich zudem durch eine extrem hohe Ergiebigkeit aus und ermöglicht so eine besonders hohe Flächenleistung.