Sopro VarioFlex® Silver: Neuer schnell erhärtender, silbergrauer Großformat-Flexkleber

3-in-1-Rezeptur ermöglicht Verlegung im Dünn-, Mittel- und Fließbett
Mit Sopro VarioFlex® Silver präsentiert die Sopro Bauchemie zum Jahresbeginn 2016 einen weiterentwickelten zementären Flexkleber der neuesten Generation. Der silbergraue, schnell erhärtende Flexkleber ist nicht nur das sichere Produkt zur Verlegung von großformatigem Feinsteinzeug, sondern eignet sich auch ideal für den schnellen Baufortschritt auf Terminbaustellen.

Der neue Sopro VarioFlex® Silver zeichnet sich durch eine schnelle kristalline Wasserbindung und damit einer schnellen Erhärtung aus. Diese Eigenschaft macht den silbergrauen Flexkleber (C2 EF S1) zum idealen Produkt bei der sicheren Verlegung der heute bei Planern und Bauherren immer beliebteren großformatigen Feinsteinzeugplatten. Aber auch dort, wo die „Geschwindigkeit“ eines Fliesenklebers maßgeblich zum Erfolg einer Baumaßnahme beiträgt, also auf Terminbaustellen, wirken sich die Eigenschaften von Sopro VarioFlex® Silver positiv aus.

Sopro VarioFlex® Silver eignet sich für die Verlegung aller Arten von Keramik und insbesondere auch für helle, transluzente, verformungsempfindliche Naturwerksteinarten am Boden - innen und außen. Speziell die silbergraue Farbgebung verhindert hier störende Durchscheineffekte. Dank der 3-in-1Rezeptur kann die Verlegung wahlweise im Dünn-, Mittel- und Fließbett erfolgen. Möglich ist auch die Verlegung auf Calciumsulfatestrichen – ein weiteres, wichtiges Plus des neuen Sopro VarioFlex® Silver. Für den Verarbeiter von besonderem Vorteil ist die sehr geschmeidige und sahnige Verarbeitungskonsistenz des Produkts. Die vollsatte Rückseitenbenetzung und Kontakthaftung des auch auf Fußbodenheizung geeigneten Flexklebers bietet zudem eine hohe Sicherheit bei der Verlegung.