Produktdatenblätter

Informationsmaterial

Produktbeschreibung

Lösemittelfreie, hellgraue, mit Quarzsand modifizierte Spezialgrundierung auf Polymerdispersionsbasis zur Herstellung von Haftbrücken auf dichten, glatten und nicht saugfähigen Untergründen bei nachfolgenden Spachtel- und Verlegearbeiten.
Besonders für die Verlegung auf vorhandenen keramischen Belägen geeignet. Als Haftprimer auf Holz, Gussasphalt- und Magnesiaestrichen und bei alten, fest anhaftenden Klebstoffresten, Lacken sowie PVC-Belägen. Im System zugelassen für Anwendungen im Schiffbau.

  • Wand und Boden, Innen und außen
  • Hohe Ergiebigkeit
  • Trockenzeit: 1–2 Stunden
  • Geeignet auf Fußbodenheizungen
  • Mit Schiffzulassung
  • GISCODE D1
  • DGNB: Höchste Qualitätsstufe 4, Zeile 82)
1) Bei Transport und Lagerung vor Frost schützen.
2) Gemäß DGNB-Kriterium „ENV1.2 Risiken fur die lokale Umwelt" (Version 2015).

Lieferformen & Bestellnummern

Best.-Nr. Lieferform Gebinde pro Palette Palettengewicht
673-10 Eimer 10 kg 64 640 kg
673-05 Eimer 5 kg 80 400 kg
673-03 Eimer 3 kg 147 441 kg
673-01 Dose 1 kg 270 270 kg

Prüfzeugnisse

BG Verkehr:

  • Zulassung für den Schiffbau als Systemkomponente mit Sopro FKM XL 444 und Sopro FEP: MED-Zulassungs-Nr. 118.222 (Wand) und 124.096 (Boden), USCG-Zulassungs-Nr. 164.112/EC0736/118.222 (Wand) und 164.117/EC0736/124.096 (Boden)
  • Zulassung für den Schiffbau als Systemkomponente mit Sopro FAS 551, Sopro FKM XL 444 und Sopro TFs: MED-Zulassungs-Nr. 124.098, USCG-Zulassungs-Nr. 164.117/EC0736/124.098 (Boden)


Lizenz:

  • EMICODE gemäß GEV: EC1PLUS sehr emissionsarmPLUS

Verbrauch

ca. 150 g/m² je nach Untergrundbeschaffenheit