Produktbeschreibung

Einkomponentige, trasshaltige Haft- und Kontaktschlämme für konventionelle Verlegearbeiten im Dickbettverfahren.

  • Als Haftbrücke für Verbundestriche zwischen Beton und Estrich
  • Als Haftschlämme bei Dickbettverlegungen zwischen erdfeuchtem Mörtelbett und Fliesen-/Naturwerksteinbelag 
  • Als Haftbrücke in Verbindung mit Sopro DrainageMörtel, Sopro DrainageMörtel eXtra und bauseits hergestellten Monokornestrichen
     
  • Innen und außen
  • Chromatarm gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XVII

Lieferformen & Bestellnummern

Best.-Nr. Lieferform Gebinde pro Palette Palettengewicht
448-21 Sack 25 kg 40 1.000 kg

Prüfzeugnisse

SFV e.V. Großburgwedel:

  • Verbundfestigkeit von Fliesen und Platten unter Einsatz von Sopro HaftSchlämme. Untersuchungs-Nr.: 1783/84

Verbrauch

ca. 1,4 kg/m²

Produktdatenblätter